Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG)
    Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG)              

Alle Hunde sind gechipt, erstgeimpft, kastriert und werden mit EU-Ausweis, Schutzvertrag und Schutzgebühr nach einer Vorkontrolle - entweder durch uns oder einen Tierschutzverein vor Ort - vermittelt.

 

 

Hier finden Sie unsere Schützlinge, die sich noch im polnischen Tierheim in Ostroda befinden. Hunde und Katzen in Deutschland finden Sie unter "Pflegestellen".

Spendenkonto:

Dortmunder Volksbank eG

Inhaber: Heimatlose Pfoten e.V.

IBAN: DE44441600146522013500

BIC/Swift-Code:GENODEM1DOR