Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG)
    Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG)              

Update - Update - Update !

Wir sind überwältigt! Mit einer solchen Hilfsbereitschaft haben Aga und auch wir nicht gerechnet. Wir können gar nicht genug  D A N K E  sagen.

 

An Geldspenden gingen ein:

 

An unser Konto der Dortmunder Volksbank:

 

 

16.11.2020 --> 30,-  €

16.11.2020 --> 250,-  €

16.11.2020 --> 100,-  €

16.11.2020 --> 25,-  €

16.11.2020 --> 200,-  €

16.11.2020 --> 200,-  €

16.11.2020 --> 100,-  €

16.11.2020 --> 10,-  €

16.11.2020 --> 25,-  €

16.11.2020 --> 100,-  €

16.11.2020 --> 10,-  €

16.11.2020 --> 50,-  €

17.11.2020 --> 10,-  €

17.11.2020 --> 10,-  €

17.11.2020 --> 200,-  €

17.11.2020 --> 250,-  €

17.11.2020 --> 100,-  €

17.11.2020 --> 20,-  €

17.11.2020 --> 1000,-  €

18.11.2020 --> 50, - €

18.11.2020 --> 50, - €

19.11.2020 --> 100, - €

19.11.2020 --> 10 000, - €

19.11.2020 --> 600, - €

19.11.2020 --> 25,-  €

19.11.2020 --> 500,-  €

19.11.2020 --> 50,-  €

19.11.2020 --> 30,-  €

20.11.2020 --> 100,-  €

23.11.2020 --> 50,-  €

23.11.2020 --> 25,-  €

23.11.2020 --> 1000,-  €

23.11.2020 --> 200,-  €

23.11.2020 --> 15,-  €

 

Über Paypal:

 

200,00 EUR

15,00 EUR

50,00 EUR

25,00 EUR

30,00 EUR

100,00 EUR

28,90 EUR

15,00 EUR

50,00 EUR

150,00 EUR

119,59 EUR

10,00 EUR

50,00 EUR

100,00 EUR

25,00 EUR

 

Damit konnte das neue Katzenhaus nunmehr endgültig bezahlt werden!

HINWEIS: Die Namen der Spenderinnen und Spender können wir aus datenrechtlichen Gründen nicht hier veröffentlichen. Wir hoffen auf Euer Verständnis. 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Patenschaften wurden übernommen für folgende Tiere:

 

Hunde

Aida            Christine N.

Boss            Uta P.

Haczi           Bärbel  Schn. & Tochter

Kosmos        Sigrun L.

Pesel           Sigrun L.

Teo             Sigrun L.

Pele             Natalie Sch., Susanne D.

Play             Christina  A.

Sam             Heinz u. Irena S.

Abba           Pfotenhilfe Münsterland

Bidi             Yvonne. H, Susanne D., Silke  H.

Papaya         Anna V.

Quinto         Daniela Sch.

Kiwi             Anna V., Heike Sch.

Joel            Heike Sch.

Glass           Susanne M.

Fafik           Manuela M.

Easy            Stephanie W.

Dzana          Birgit R., Beate R.-G., Bärbel R.

Ornus          Claudia K.

 

Bei den folgenden Fellnasen dürfen noch Anteile der Patenschaft übernommen werden:

 

Zlotko         Ulrich N.

Liwek          Marion S.

Jamaica      Susanne Sch.

Dylan          Monika A.-G.

Zjawa         Birgit R.

                   Beate R.-G.

                   Bärbel

 

Katzen:

 

Matylda       Tanja N.

Bazyl           Ulrike B.

Lucky (Teil) Maurice O.

Czubisia       Anna B. 

 

 

Ein herzliches Dankeschön von Aga & Team für all die Pakete die Ostroda erreicht haben. Auch die alte Hundedame Abba hat sich sehr über ihre Geburtstagsgeschenke gefreut (Bilder folgen).

 

Ein Update der Spenden- und Pateneingänge erfolgte Ende der Woche.

 

Alle uns erreichten Spenden werden zeitnah an das Tierheim Ostroda weitergeleitet.

 

 

 

Euer Team Heimatlose Pfoten e.V.

 

Futterspenden - Pakete für's Tierheim 

HALLO LIEBE TIERFREUNDE ?Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist es für uns äußerst schwierig, persönlich Futterspenden nach Ostróda zu bringen. Da die kranken Hunde aber auf Spezial-Futter angewiesen sind, bitten wir Euch diese per Post an das Tierheim direkt zu schicken. In Hinblick auf Weihnachten ist das doch fast wie Geschenke ??


⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
Die Adresse ist:
FUNDACJA AFN
LUBAJNY 2C
14-100 OSTRÓDA
POLSKA

⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️

Besonders wird Spezial-Trockenfutter diverser Marken für die Hunde benötigt:

- Spezialfutter zur Unterstützung der Leberfunktion

- Spezialfutter Gastrointestinal/ Verdauungstrakt 

- Spezialfutter Urinary. / Nierenerkrankungen 

Update neues Tierheim-Grundstück: Fundament gelegt

Vielen Dank! Durch die ersten Spenden, die nach unserem großen Spendenaufruf ankamen, war es möglich das Fundament für den zukünftigen Kranken-Container fertigzustellen. 

Wir machen die ersten Schritte das neue Grundstück für den Tierheim-Umzug vorzubereiten. 

Damit ist es natürlich noch nicht getan. Jetzt braucht es noch den Kranken-Container, Aufwachboxen und weitere Zwinger, damit auch wirklich kein Tier auf dem alten Grundstück zurückbleiben muss. 

Wichtige Infos zu dramatischen Entwicklungen

Liebe Tierfreunde,

 

das Tierheim Ostroda steht vor dem Aus, es wird seitens der Stadt am 31.12.2020 geschlossen.

 

Somit ist die Zukunft der Hunde und Katzen ungewiss. Wir, der Tierschutzverein Heimatlose Pfoten e.V., unterstützen Aga und das Tierheim Ostroda seit vielen Jahren. Ihre aufopferungsvolle Tierschutzarbeit hat unseren vollsten Respekt und wir können nicht tatenlos zusehen, dass Agas und auch unser Herzensprojekt keine Zukunft mehr hat.

 

Wir bitten euch von ganzem Herzen um Unterstützung.

 

Nachstehend Agas Gedanken:

Liebe Freunde,

 

nach 14 Jahren unserer Arbeit müssen wir unseren geliebten Ort – das Tierheim – verlassen.

 

Leider erwies sich die Zusammenarbeit mit dem derzeitigen Bürgermeister als unmöglich, deshalb diese Entscheidung. Der Ort ist eine Sache, aber die Tiere sind das Allerwichtigste, was uns nachts wach hält und uns nicht ruhig atmen lässt.

 

Unter unserer Obhut befinden sich 200 Tiere (Hunde und Katzen). Oft sehr alt (wie Abba, die 18 Jahre alt ist) oder oft schwer kranke Tiere, die dauerhaft Medikamente bekommen oder Spezialfutter. Für diese Tiere wird ihre ganze Welt zusammenbrechen, sie kennen nur uns, wir sehen uns jeden Tag, wir sind ihre Familie, unsere Herzen brechen bei den Gedanken an die Trennung.

 

Wir wissen nicht, wie dieser Ort ohne uns aussehen wird, ob sie gut versorgt werden, ob sie jemand streichelt, ob sie gefüttert werden und ihnen ihre Medikamente verabreicht.

In der Ankündigung des Bürgermeisters schrieb er, dass er für 150 Hunde 33 Zwinger hat, das klingt nicht gut.

Die Katzen, die seit mehreren Monaten im kaputten und nassen Katzenhaus lebten, erweckten leider auch kein Interesse bei ihm und wenn wir nicht wären, müssten die Tiere dort weiterhin leben.

 

Ich bitte sie von ganzem Herzen zu helfen, um sie zu retten. Wir haben einen Kredit aufgenommen und ein Grundstück nebenan gekauft, wir können dort die Tiere aufnehmen. Wir müssen jedoch genug haben, um sie zu behalten, der Kredit muss auch noch zurückgezahlt werden, das Katzenhaus muss abgezahlt werden (35.000 Zloty ungefähr 7.800,00 EUR) es müssen noch Zwinger bezahlt werden.

 

Ohne euch wird das nicht funktionieren, wir möchten sie nicht einem ungewissen Schicksal überlassen.

 

Ich weiß nicht, ob ich diese Ungewissheit aushalten kann oder ob mein Herz zerbricht. Ich kann es nicht aushalten und bin nicht in der Lage, ihnen in die Augen zu schauen um sie dort dem unbekannten Schicksal zu überlassen, es ist meine Familie.

 

Eure AGA und AFN

Es wird dringend benötigt:

 

- Spenden für die Anschaffung weiterer Zwinger

 

- Restzahlung Katzenhaus

 

- Container für kranke Tiere

 

Paten für Tiere

Hund 50,00 EUR

(komplette monatliche Versorgung einschließlich medizinischer Betreuung)

Katze 30,00 EUR

(komplette monatliche Versorgung einschließlich medizinischer Betreuung)

Eine Patenschaft für ein Tier kann auch gerne von mehreren Paten übernommen werden.

 

Spendenmöglichkeit AFN (direkt):

 

IBIAN: PL81109025900000000134163410

SWIFT-CODE / BIC: WBKPPLPP

 

Spendenmöglichkeit Heimatlose Pfoten:

 

IBAN: DE44441600146522013500 (Verwendungszweck: Hilfe Ostroda)

 

Paypal: info@heimatlosepfoten.de

 

Hinweis: Spendenquittungen können natürlich ausgestellt werden!

 

 

Ohne Eure Hilfe schaffen wir es nicht!

 

 

Euer Team von dem Heimatlosen Pfoten e.V. 

Auktion für den guten Zweck

Hallo Ihr Lieben!
Wir haben euch hier mal einen Link zur " Auktionsgruppe zugunsten des Tierheims Ostroda" reingestellt!
Dort könnt ihr tolle Sachen ersteigern:Wellnessprodukte,Handarbeiten,usw. Der Erlös kommt den Tieren zugute!
Der Umrechnungswert von Zloty in Euro beträgt 1 Zloty =0,22€.

Hinzu kommen noch die Versandkosten, die je nach Größe und Gewicht des Pakets variieren...

Die Versandzeit beträgt ca. 14 Tage!
Also, 3-2-1 Meins...auf geht's!!
 

 

 

Info zu Patenschaften

Hallo zusammen!
Uns erreichen sehr oft Anfragen zu Patenschaften,was uns natürlich über alle Maßen freut!!
Wie ist der Ablauf,?
Wie hoch ist der Betrag?
Für welches Tier kann ich eine Patenschaft übernehmen?
Für all diese Fragen ist bei uns im Verein die liebe Heike zuständig.
Sie beantwortet all eure Fragen rund um dieses Thema!
Ihr erreicht sie per email unter:
h.schnaus@gmx.de oder per Telefon:0172/2419111

Herzlichen Dank an Brechten aktiv e.V.

 

Heute fand die Spendenübergabe an den Verein statt.
Wir konnten dem Verein 600,- € überreichen.
Dabei waren Gabi Becker und Claudia Wessel mit ihrem Hund "Krzys" von den Pfoten. Von uns waren Kirsten Heick, Anette Pelzer und Olaf Weitner mit seinem Kumpel Ludo dabei. Trotz "Krzys" seines Handicaps (Laufhilfe nach einem schweren Autounfall) sind die beiden Hunde mit Vollgas durch den Garten getollt.

 

 

Liebe Tierfreunde,

 

wer der armen Boni und underem Tierheim in Ostroda dringend benötigte finanzielle Unterstützung zur Bewältigung der hohen Kosten zukommen lassen möchte, kann dies gern auf folgenden Wegen:

 

Spendenüberweisung:

 

Spendenkonto:

Dortmunder Volksbank eG

Inhaber: Heimatlose Pfoten e.V.

IBAN: DE44441600146522013500

 

Paypal:

 

info@heimatlosepfoten.de

 

 

Liebe Tierfreunde,

 

die aktuell weltweite Krise, hervorgerufen durch die Coronavirus-Pandemie, macht natürlich auch vor unserem Partnertierheim in Ostroda/Polen nicht halt.

Daher nochmals die dringende Bitte um Unterstützung. Derzeit brauchen die Tiere uns mehr denn je. Anbei ein dringender Hilfeappell von unserem Partnerverein AFN:

"Ohne Eure Hilfe schaffen wir es nicht. Das Tierheim existiert ja weiterhin, aber die Einnahmen aus der Vermittlung sind komplett weggebrochen. Die Tiere müsen gefüttert, tierärztlich versorgt und verpflegt werden.

Bitte helft uns, helft den Tieren. 

Wir wissen bald nicht mehr, wie es weitergeht!"

 

 

 

Wir garantieren, dass die Spenden zu 100 % den Tieren vor Ort zu Gute kommt!

 

Spendenkonto:

Dortmunder Volksbank eG

Inhaber: Heimatlose Pfoten e.V.

IBAN: DE44441600146522013500

 

 

Liebe Tierfreunde, Paten, Spender und Unterstützer,

 

der Heimatlose Pfoten e.V. und das Tierheim in Ostroda bedanken sich ganz herzlich für Eure Hilfe.

 

Ohne das Engagement und die Unterstützung von Tierfreunden aus Nah und Fern wäre unsere Arbeit nicht möglich und wir könnten den armen Hunden und Katzen nicht helfen.

 

Jegliche Hilfe und Unterstützung ist auch weiterhin willkommen.

 

Danke!

Spendenaufruf für Katzenfutter

Wir benötigen dringend Futterspenden (Feuchtfutter) für die von uns umsorgten Katzen im Schrebergarten. Leider sind unsere Vorräte zur Neige gegangen und gerade bei den nass-kalten Temperaturen benötigen die im Freien lebenden Katzen dringend Futter.

Wir hoffen auf Eure Hilfe und bedanken uns herzlich im Voraus.

Hinweis zu Sachspenden

Wie jeder Tierschutzverein sind auch wir auf die Spenden- und Hilfsbereitschaft vieler lieber Menschen angewiesen und freuen uns über jegliche Art der Unterstützung, ganz egal ob Geld-, Futter oder sontige Sachspende.

 

Dennoch möchten wir aktuell darauf hinweisen, uns derzeit bitte keinen Sachspenden in Form von Decken zukommen zu lassen, da unser Depot an die Kapazitätsgrenze gestoßen ist und wir keinen weiteren Stauraum mehr zur Verfügung haben.

 

Jedem Spendenwilligen trotzdem ein ganz herzliches Dankeschön!

Rückblick Weihnachtsbasar November 2019

Am 16.11.2019 fand unser alljährlicher Weihnachtsbasar auf dem Gelände des Atta-Fischer-Vereinsheims in Dortmund-Brechten statt.

 

Die Veranstaltung erwies sich als voller Erfolg. Trotz der klirrenden Kälte sind viele Besucher gekommen und erfreuten sich bei angenehmer Atmisphäre am Angebot der zahlreichen Ausstellungsstände. Für das leibliche wohl sorgten Kaffee, Kuchen und Bratwurst, für unsere vierbeinigen Freunde stand ein großer Auslauf parat.

 

Insgesamt kamen für unser Tierschutzprojekt mehere Hundert Euro zusammen. Ein großes Lob und Dankeschön an alle Aussteller, besucher und freiwilligen Helfer.

Wir sagen Danke!

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Gaby und Joachim vom Hundeschwimmen im Freibad Remscheid-Eschbachtal für die großzügige Spende von 460 €.

Plakat Unterstützung Heimatlose Pfoten e.V.
Plakat Homepage.pdf
PDF-Dokument [349.7 KB]

Sommerfest 2019

Am 06.07.2019 fand wieder unser alljährliches Sommerfest in Dortmund-Brechten statt. Trotz des sehr warmen Wetters waren Freunde, Bekannte, Unterstützer und Neugierige zahlreich erschienen. Kaffee, Kuchen, Leckeres vom Grill, Verkaufsstände für Tieraccessoires sowie als Highlights professionelle Fotos vom Tierfotographen und ein Erste-Hilfe-Fahrzeug vom Tiernotruf sorgten für einen gelungenen Tag.

 

Einen besonderen Dank an dieser Stelle richten wir an die Auszubildenen der Deutschen Bahn für Ihre großzügige Spende an unseren Verein für das Tierheim in Ostroda.

Spendenfahrt nach Ostroda, 08.02. – 10.02. 2018

Liebe Tierfreunde und Unterstützer. Ein riesiges Dankeschön an alle eifrigen Spender und den Tierschutzshop. Dank eurer Unterstützung können wir uns abermals nach Polen aufmachen, um den zahlreichen Vierbeinern zu helfen und eine Freude zu bereiten.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und die Vorräte sind verstaut. Jetzt kann es losgehen.

Die Rückfahrt wird zugleich für über ein Dutzend Hunde und Katzen der Aufbruch in eine hoffentlich glückliche Zukunft in einem eigenen Zuhause darstellen.

Gerne freuen wir uns auch über jegliche Arten von Zeckenhalsbändern. Nicht zwingend aus o.g. Shop.

 

Mit dem Frühling kommen auch die Flöhe und Zecken wieder. Bitte unterstützen Sie uns, damit wir unsere Tiere in Polen schützen können. 

Unsere Adresse 

Heimatlose Pfoten e.V.

Am Birkenbaum 18

44339 Dortmund 

Adresse des Tierheims in Polen 

Schronisko Ostroda

Lubajny 2

14-100 Ostroda

Vielen Dank,

Petra Attenberger, Ilona Dittmann 

Spendenkonto:

Dortmunder Volksbank eG

Inhaber: Heimatlose Pfoten e.V.

IBAN: DE44441600146522013500

BIC/Swift-Code:GENODEM1DOR

Unterstützen Sie unser Partnertierheim in Ostroda Polen. Im Tierschutzshop finden Sie unsere Wunschliste

Die Lieferung geht direkt nach Ostroda, sodass auch Futter geliefert wird wenn wir mal keine Spendenfahrt haben.

Heute am 07.06.2016 kamen die letzen Spenden des Tierschutzshops bei unserer Vereinsadresse an. Zukünftig wir das Tierheim Ostroda direkt mit euren tollen Spenden beliefert. Vielen Dank an alle die uns und das Tierheim unterstützen. 

Futterspende

Mit nur einem Klick unterstützen Sie die Hunde und Katzen in unserem Partnertierheim in Polen.

5 € für eine Futterspende
10 € für medizinische Zwecke
20 € für Frontline

So können Sie unterstützen

01.02.2016

Liebe Tierfreunde,

Unterstützen Sie uns bei 

gooding

 

Wenn Sie online Einkäufe bei Ebay, Fressnapf etc. tätigen, können Sie unserem Verein kostenlos eine Spende zukommen lassen. Ein Teil des Betrages, welchen Sie zahlen, wird automatisch und für Sie kostenfrei! an Heimatlose Pfoten e.V. überwiesen, wenn Sie Ihren Einkauf über den angegebenen Link tätigen. Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Verein auf diese Weise unterstützen würden.