Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG)
    Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG)              

Ausreisepatenschaft

 

Wir versuchen unseren Schützlingen im polnischen Tierheim Ostroda eine bessere Zukunft bieten zu können, indem wir laufend Pflegestellen und eigene Familien hier in Deutschland für Sie suchen. Ist eine solche tolle Familie gefunden steht die Planung des Transportes und der Ausreise an. Auf den Fahrten fallen etliche Kosten an, die man durch die Schutzgebühren alleine nicht finanzieren kann. Selbst ohne tierische Begleiter belaufen sich die Kosten auf rund 700,00 Euro. Hinzu kommen u.a. die Übernahmegebühren des Tierheims Ostroda, ggf. Kastrationskosten, Kosten für die Ausstellung der EU-Heimtierpässe, den Transponderchip, Impfungen und die tierärztliche Untersuchung uvm.

 

Unterstützen Sie uns und ermöglichen Sie einer kleinen Fellnase das Ticket ins große Glück eines warmen und liebevollen Zuhauses. Jeder Betrag bringt unsere Schützlinge näher an ihre eigenen vier Wände bei einer eigenen Familie!

 

Hier werden wir Ihnen mitteilen, welche Schützlinge uns auf den jeweiligen Fahrten begleiten durften.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

 

Melissa Schellenberg

Mail:melissa.wessel90@gmail.com

Tel.: 0157/58267706

 

 

Weitere mögliche Arten von Patenschaften:

Klassische Patenschaft für einen unserer Schützlinge, Kastrationspatenschaft und die Notpatenschaft

Patenschaftsantrag1.doc
Microsoft Word-Dokument [358.5 KB]
PatenurkundeK+A.doc
Microsoft Word-Dokument [140.0 KB]

Spendenkonto:

Dortmunder Volksbank eG

Inhaber: Heimatlose Pfoten e.V.

IBAN: DE44441600146522013500

BIC/Swift-Code:GENODEM1DOR